+++ Heidelberger Collegium --- Eine Speerspitze im Kampf gegen den Schmerz +++

Matrix-Rhythmus-Therapie

Beschreibung

Matrix-Rhythmus-Therapie lindert den Schmerz und heilt

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine ganzheitliche Methode zur nachhaltigen Behandlung chronischer Erkrankungen des Nerven-, Stütz- und Bewegungsapparates.

Die ungleichmäßige Belastung der Muskulatur durch langes Sitzen am Arbeitsplatz, achtloses Heben von Lasten und falsche Körperhaltung führt bei immer mehr Menschen zu chronischen Muskelschmerzen im Rücken und im Nacken, oft verbunden mit Kopfschmerzen. Klassische Heil- und Behandlungsmethoden erweisen sich dabei häufig als unzureichend.

Ein neuer ganzheitlicher Ansatz wurde nach gründlicher Universitätsforschung zum Einsatz in der Alltagspraxis entwickelt. Das Ergebnis ist die Matrix-Rhythmus-Therapie, die mit den folgenden Zielen erfolgreich angewendet wird:

· Linderung von Schmerzen Regulierung von Verspannungen Abbau von Schwellungen

· Verbesserung eingeschränkter Gelenkbeweglichkeit Zunahme der Dehnbarkeit

· Zur Wiederherstellung körpereigener Rhythmen

Folgende Mitglieder bieten diese Behandlung an:

Reinhold Ballweg
Dr.med.Dipl.Bio Reinhard Brendel
Dr. med. Stephan Lauber
Gerhard Ullrich
Dr. med. dent. Christine Rech

Termine
Februar 2017